Orte zum Wohlfühlen

Bindung, Beziehung, Betreuung und Bildung sind die Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit.

Kitas und Krippen

Testbild

Rund um die Uhr einsatzbereit

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Wir sind für Sie da!

Notfälle

Testbild

Zu Hause leben

Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten.

Pflege

Testbild

Bei Sportveranstaltung und Hafengeburtstag

Unsere Ehrenamtlichen sind auf Großveranstaltungen für Sie im Einsatz.

Kreisbereitschaft

Testbild

Beweglichkeit fördern

Erkundigen Sie sich nach unseren Sportangeboten ganz in Ihrer Nähe.

Freizeitgestaltung für Senioren

Testbild

Wir sind das DRK! Harburgs größte Bürgerinitiative.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation unterhält das Harburger Rote Kreuz ein breites Angebot sozialer Dienstleistungen.

Kinder, Jugend und Familie

Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen.

Mehr lesen...

Senioren und Pflege

Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege - mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig.

Mehr lesen...

Frühförderzentrum

Wir erkennen Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen und behandeln sie frühzeitig.

Mehr lesen...

Hospiz

In unserem Haus ermöglichen wir unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Sterben ohne Schmerzen.

Mehr lesen...


Meldungen

Harburg-Huus sucht junge Menschen für FSJ

Für Sara und Lukas geht ein besonderes Jahr zu Ende, ein Jahr voller wertvoller und einmaliger Erfahrungen. Die beiden jungen Menschen haben im Harburg-Huus für Obdachlose des DRK ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. Jetzt sucht das Harburger Rote Kreuz Nachfolger für sie – „ab sofort oder später“, wie Harburg-Huus-Leiter Thorben Goebel-Hansen sagt.

Weiterlesen …

Apothekenkunden helfen Hospiz für Hamburgs Süden

Große Freude bei DRK-Hospizleiterin Britta True und Luna-Apothekerin Sabine Geissler: Wenige Wochen, nachdem die Apotheke im LunaCenter in Wilhelmsburg erstmals eine Spendendose zugunsten des Hospizes für Hamburgs Süden aufgestellt hatte, wurde diese von den Kunden bereits bis zum Rand mit Münzen und Scheinen gefüllt. 165 Euro kamen auf diese Weise zusammen, die nun schwerstkranken Gästen des Hauses in Langenbek zugutekommen.

Weiterlesen …

Im Notfall wissen, was zu tun ist

Wer eine Führerscheinprüfung ablegen will oder am Arbeitsplatz als betrieblicher Ersthelfer gemeldet ist, muss ihn verpflichtend absolvieren: den Erste-Hilfe-Kurs. Das Deutsche Rote Kreuz bietet die eintägige Ausbildung auch in Harburg an. Über die Website www.erste-hilfe-hamburg.org können Interessierte sich schnell und bequem über freie Termine informieren und anmelden – und neben der Teilnahmebestätigung das gute Gefühl mit nach Hause nehmen, bei einem Notfall schnell  und kompetent handeln zu können.

Weiterlesen …

Navigation überspringen