Orte zum Wohlfühlen

Bindung, Beziehung, Betreuung und Bildung sind die Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit.

Kitas und Krippen

Testbild

Rund um die Uhr einsatzbereit

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Wir sind für Sie da!

Notfälle

Testbild

Zu Hause leben

Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten.

Pflege

Testbild

Bei Sportveranstaltung und Hafengeburtstag

Unsere Ehrenamtlichen sind auf Großveranstaltungen für Sie im Einsatz.

Kreisbereitschaft

Testbild

Beweglichkeit fördern

Erkundigen Sie sich nach unseren Sportangeboten ganz in Ihrer Nähe.

Freizeitgestaltung für Senioren

Testbild

Wir sind das DRK! Harburgs größte Bürgerinitiative.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation unterhält das Harburger Rote Kreuz ein breites Angebot sozialer Dienstleistungen.

Kinder, Jugendliche und Eltern

Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen.

Mehr lesen...

Senioren und Pflege

Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege - mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig.

Mehr lesen...

Frühförderzentrum

Wir erkennen Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen und behandeln sie frühzeitig.

Mehr lesen...

Hospiz

In unserem Haus ermöglichen wir unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Sterben ohne Schmerzen.

Mehr lesen...


Meldungen

Singend Grenzen überwinden

Aufregung und Vorfreude standen den mehr als 50 jungen Sängerinnen und Sängern von Gospel Train beim Start in Harburg deutlich ins Gesicht geschrieben: Auf Initiative des Harburger DRK ist Hamburgs wohl berühmtester Jugendchor auf eine Benefiz-Konzerttour nach Lettland gereist. Der Chor gibt dort gemeinsam mit einem lettischen Jugendchor mehrere Konzerte, der Erlös kommt Bedürftigen in einem der ärmsten Länder Europas zugute.

Weiterlesen …

Mitarbeiter für Wohnungslosenprojekt gesucht

Kein Arbeitsplatz wie jeder andere: Das Harburger Rote Kreuz sucht zwei Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen, die für mindestens zwölf Monate in der geplanten Tagesaufenthaltsstätte mit Übernachtungsmöglichkeit für Wohnungslose mitarbeiten wollen. Die Beschäftigung erfolgt über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi).

Weiterlesen …

DRK-Mitarbeiter backen für „ihre“ Ehrenamtlichen

Eine schön verzierte Torte und viele andere Köstlichkeiten brachten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Erstaufnahme für Flüchtlinge in der Vogt-Kölln-Straße als Dankeschön für „ihre“ Ehrenamtlichen mit: Das Rote Kreuz Harburg bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern für ihre Unterstützung.

Weiterlesen …

Navigation überspringen