Testbild

Wir informieren Sie

Das DRK Hamburg-Harburg wirkt aktiv daran mit, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. 
Weitere Informationen

Oldtimer

29. DRK-Oldtimertreffen

Vom 13. bis 16. Mai 2021 ist das DRK Hamburg-Harburg Gastgeber des DRK-Oldtimertreffens.

Anmelden

Testbild

Kita-Geschichten für Zuhause

Geschichten für Kinder, vorgelesen von Kolleginnen und Kollegen des DRK Hamburg-Harburg
Hier geht es zur Geschichte

Rund um die Uhr einsatzbereit

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Wir sind für Sie da!

Notfälle

Testbild

Zu Hause leben

Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten.

Pflege

Testbild

Wir sind das DRK! Harburgs größte Bürgerinitiative.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation unterhält das Harburger Rote Kreuz ein breites Angebot sozialer Dienstleistungen.

Kinder, Jugend und Familie

Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen.

Mehr lesen...

Senioren und Pflege

Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege - mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig.

Mehr lesen...

Frühförderzentrum

Wir erkennen Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen und behandeln sie frühzeitig.

Mehr lesen...

Hospiz

In unserem Haus ermöglichen wir unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Sterben ohne Schmerzen.

Mehr lesen...


Meldungen

DRK-Ehrenamtliche sind mit Telefon-Hotline für ältere Harburger da

Wenn sie schon nicht vor Ort für die Besucher da sein können, dann wenigstens am Telefon: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Senioren- und Stadtteiltreffs des Harburger Roten Kreuzes laden ab sofort unter dem Motto „Bei Anruf Gespräch“ an fünf Tagen in der Woche zum Klönschnack übers Telefon ein.

Weiterlesen …

Berufsperspektive „Kita-Assistent“

Etwas gegen den Fachkräftemangel im Kitabereich tun und zugleich die beruflichen Chancen von Menschen mit Migrationsgeschichte fördern – darum ging es bei der Qualifizierung, die das Harburger Rote Kreuz mit seinen 17 Kindertagesstätten im Jahr 2019 auf die Beine gestellt hatte. Mohammad (25) gehört zu den Teilnehmern, denen darüber ein erster erfolgreicher Einstieg in das pädagogische Berufsfeld gelang. Jetzt wartet der 2015 aus Syrien geflüchtete Neu-Hamburger darauf, den nächsten Schritt gehen zu können: die berufsbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten (SPA).

Weiterlesen …

Als „Team Hochzeitsreise“ unterwegs durch Deutschland

Rund 4.000 Kilometer in acht Tagen haben Katrin und Axel Haupt in ihrem Jeep Grand Cherokee, Baujahr 1998 und von der Familie liebevoll „Hermann“ genannt, bei einer Charity-Tour durch Deutschland zurückgelegt. Das Ehepaar aus Seevetal wollte zum 30. Hochzeitstag etwas Besonderes unternehmen – und dabei Gutes tun: Während ihres Tour-Abenteuers warben sie um Spenden für das Hospiz für Hamburgs Süden und das Harburg-Huus für Obdachlose des DRK.

Weiterlesen …

Navigation überspringen