Orte zum Wohlfühlen

Bindung, Beziehung, Betreuung und Bildung sind die Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit.

Kitas und Krippen

Testbild

Rund um die Uhr einsatzbereit

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Wir sind für Sie da!

Notfälle

Testbild

Zu Hause leben

Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten.

Pflege

Testbild

Bei Sportveranstaltung und Hafengeburtstag

Unsere Ehrenamtlichen sind auf Großveranstaltungen für Sie im Einsatz.

Kreisbereitschaft

Testbild

Beweglichkeit fördern

Erkundigen Sie sich nach unseren Sportangeboten ganz in Ihrer Nähe.

Freizeitgestaltung für Senioren

Testbild

Wir sind das DRK! Harburgs größte Bürgerinitiative.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation unterhält das Harburger Rote Kreuz ein breites Angebot sozialer Dienstleistungen.

Kinder, Jugendliche und Eltern

Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen.

Mehr lesen...

Senioren und Pflege

Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege - mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig.

Mehr lesen...

Frühförderzentrum

Wir erkennen Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen und behandeln sie frühzeitig.

Mehr lesen...

Hospiz

In unserem Haus ermöglichen wir unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Sterben ohne Schmerzen.

Mehr lesen...


Meldungen

Kicken für den guten Zweck


Kicken für den guten Zweck: Neben Spaß am Spiel und gutem Hallenfußball ging es den Mannschaften, die beim 8. Jens-Jever-Cup aufliefen, auch darum. Anfang Januar hatte der Harburger Turnerbund von 1865 e.V. (HTB) zum Senioren-Benefiz-Fußballturnier in die Sporthalle Kerschensteiner Straße eingeladen. Durch Startgelder, Kuchenverkauf und die Versteigerung von signierten Trikots des HSV und des FC St. Pauli kam während des Turniers eine Spendensumme von 1.400 Euro für das „Hospiz für Hamburgs Süden“ des Harburger Roten Kreuzes zusammen.

Weiterlesen …

„Verwöhn-Tag“ für Wohnungslose geplant

Die Not der Menschen, die auf der Straße leben, ist in der kalten Jahreszeit besonders groß. Sehnsüchtig erwartet wird deshalb die Eröffnung des DRK-Harburg-Huus als Tagesaufenthalts- und Übernachtungsstätte. Vorher lädt das Harburger Rote Kreuz Obdachlose am 24. Februar zu einem „Verwöhn-Tag“ ein – und sucht dafür Unterstützung.

Weiterlesen …

Zügig unterwegs zwischen zwei DRK-Kitas

Wenn Gaby Bachgardt mittags mit dem Zweirad auf Finkenwerder unterwegs ist, zieht die DRK-Mitarbeiterin ganz automatisch die Blicke auf sich. Denn zum einen ist die 54-Jährige dank Elektroantrieb ziemlich zügig auf dem Fahrrad unterwegs, zum anderen fällt das Gefährt durch eine große, braune Holzkiste vor dem Lenker auf. In dieser Kiste mit Rotkreuz-Logo verbirgt sich das Mittagessen für die rund 60 Kinder der Kita Elbhalle, das Gaby Bachgardt und ihre Kolleginnen gerade frisch in der Küche der Kita Uhlenhoffweg gekocht haben.

Weiterlesen …

Navigation überspringen