Rettungsdienst

Rund um die Uhr für Sie im Einsatz

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Je schneller Sie den Rettungsdienst alarmieren, desto höher sind die Überlebenschancen des Patienten.

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie im Einsatz. Als Partner der Berufsfeuerwehr Hamburg sind wir mit unseren Einsatzfahrzeugen innerhalb weniger Minuten bei Ihnen vor Ort. Wir arbeiten mit modernster Technik und im Zeichen der Menschlichkeit – denn als Rotkreuzverband sind wir den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes verpflichtet.

Mit unseren Notarztwagen in Harburg und Altona übernehmen wir Verlegungen von vital gefährdeten Menschen. Diese werden stets von erfahrenem Rettungsdienstpersonal (Notfallsanitäter/Rettungssanitäter und Notärzte aus den Fachbereichen Anästhesie und Intensivmedizin) betreut.

Im Rettungsdienst muss jeder Handgriff sitzen. Wer Leben rettet, stellt an Mensch und Material außergewöhnliche Ansprüche. Deshalb haben wir unser Qualitätsmanagement bereits 2004 eingeführt und zertifizieren lassen. Das Zertfikat wurde 2018 nach der aktuellen DIN EN ISO 9001:2015 fortgeführt.

Die Deutsche Gesellschaft für Qualitätssicherung (DQS) überprüft regelmäßig, ob unser Rettungsdienst höchstmögliche Qualitätsansprüche an die Versorgung und Sicherheit der Patienten stellt. Intern kümmern sich Qualitätsbeauftragte um die Einhaltung der Standards. So entwickelt sich unser Rettungsdienst ständig weiter und passt sich neuen oder gewachsenen Ansprüchen flexibel an.

Unsere Fahrzeuge sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und bieten hohen Komfort. Durch die umfangreiche medizinische Ausstattung sind die Besatzungen für jeden Notfall gerüstet.

Hier erreichen Sie uns

Sie rufen den DRK-Rettungsdienst über die Leitstelle unter 040 – 19222 oder direkt über 112.


Kontakt

Ambulanzdienst Hamburg gGmbH
Deutsches Rotes Kreuz
Wendenstraße 255
20537 Hamburg

Telefon 040 - 419 277 90
Fax 040 - 419 277 9 42
info@drk-ambulanzdienst.hamburg

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Sascha Miehe
mpg-sicherheit@drk-ambulanzdienst.hamburg

Während einer Kranken- oder Notfallbeförderung werden Sie durch unser ausgebildetes Rettungsdienstpersonal (Notfallsanitäter / Rettungssanitäter) betreut, das Ihnen für Fragen, Gespräche oder Wünsche zur Verfügung steht.

Neben Kranken-, Rettungs- und Notarztwagen gehören Spezialfahrzeuge für den Rollstuhltransport mit Auffahrrampe, einfache PKW für den sitzenden Transport, PKW mit Blaulicht für den Material- und Bluttransport und ein Anhänger für den Transport von Großrollstühlen zu unserem Fuhrpark.

 

Haben Sie Fragen zum Thema Rettungsdienst und Patientenverlegung?
Rufen Sie uns an!

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung im Bereich Rettungswesen?
Informationen finden Sie hier

Navigation überspringen