Interdisziplinäres Frühförderzentrum

Förderung von Anfang an

Ist Ihr Baby auffällig still, plappert nicht oder hat damit aufgehört? Hat es Probleme mit der Nahrungsaufnahme, z.B. bei Sondenernährung oder nach einer OP? Spricht Ihr Kind unverständlicher als die meisten Kinder seines Alters oder hat es Probleme beim Schneiden und Basteln (Feinmotorik)?


In den Bezirken Harburg und Mitte sind wir die richtigen Ansprechpartner, wenn Ihr Kind Besonderheiten in der Entwicklung oder im Verhalten zeigt und Sie sich Gedanken um seine altersgemäße Entwicklung machen. Das Frühförderzentrum begleitet und unterstützt Ihr Kind und Ihre Familie auf dem gemeinsamen Weg. Dazu gehört eine heilpädagogische und therapeutische Förderung für Kinder vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt. Beratungs- und Unterstützungsangebote für die ganze Familie und das Umfeld des Kindes sind für uns selbstverständlich.

Wir behandeln Ihr Kind: kostenlos!
Die Kostenübernahme unserer Angebote ist gesetzlich garantiert. Wir benötigen z.B. ein Rezept Ihres Kinderarztes. Ziel unserer Arbeit ist es, eine drohende oder bereits eingetretene Behinderung sowie Entwicklungsverzögerungen so früh wie möglich zu erkennen und ihnen mit einem individuellen Förder- und Behandlungsplan entgegenzuwirken.

In unserem interdisziplinären Team arbeiten therapeutische und pädagogische Fachkräfte und bieten folgende Leistungen an:

  • Heilpädagogik
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Psychologische Unterstützung
  • Frühförderung

Ganzheitlichkeit. Familienorientierung. Interdisziplinarität.

Frühförderung ist die professionelle Unterstützung und Begleitung für Kinder, die aus ganz unterschiedlichen Gründen in ihrer Entwicklung auffällig sind. Wir orientieren uns an den Stärken Ihres Kindes und an der gesamten familiären Situation. Durch gezielte Impulse erweitert Ihr Kind seine Handlungskompetenz und Interessen.

Wir fördern auf spielerische Weise und unterstützen es bei nächsten Entwicklungsschritten in den Bereichen:

  • Sprache und Kommunikation
  • Kognition
  • Motorik und Mobilität
  • Wahrnehmung und Konzentration
  • Sozialverhalten und Emotionalität
  • Lebenspraktische Fertigkeiten

Die Familie ist in den gesamten Förderprozess einbezogen und gestaltet ihn aktiv mit. Unser Angebot ist interdisziplinär: Die Fachkräfte der verschiedenen Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand und begleiten so die Entwicklung Ihres Kindes optimal. Wir kooperieren mit Physiotherapeuten, Psychologen, Kinderärzten, Beratungsstellen sowie dem Gesundheitsamt.

Die Förderung erfolgt:

  • Ambulant (in den Räumen des IFF)
  • Mobil (bei Ihnen zu Hause)
  • In Kindertagesstätten

Bei Fragen zur Frühförderung oder bei Fragen zum Antragswesen helfen wir gerne weiter.


Kontaktformular

Bitte addieren Sie 9 und 8.

Interdisziplinäres Frühförderzentrum / Praxis für Ergotherapie

Lüneburger Straße 2 / Bremer Straße 90
21073 Hamburg

Tel.: (040) 38 65 18 22

Termine nach Vereinbarung


Navigation überspringen