Vakanzen der Zentrale für Krankenbeförderung und Notfallservice (ZKN) (Rettungsdienst und Krankenbeförderung)

Disponenten/innen in Voll- und Teilzeit

Unter der Rufnummer 19222 ist die Serviceleitstelle für Krankenbeförderung der Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst zu erreichen. Mit 12 Standorten im Hamburger Stadtgebiet und rund 50 Fahrzeugen sind wir schnell zur Stelle, um Patienten/-innen qualifiziert mit unserer Dienstleistung zu versorgen. 

Die Zentrale für Notfallservice und Krankenbeförderung (ZKN) gGmbH in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Disponenten/innen in Vollzeit und oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Annahme von Aufträgen unter der Rufnummer 19222 und anderen Leitungen
  • Wirtschaftliche wie medizinische Beurteilung von Transportprioritäten und deren Umsetzung in der Dispositionsstrategie
  • Übernahme administrativer Arbeiten in der Einsatzzentrale

 

Was uns wichtig ist

  • Rettungsdienstliche Ausbildung
  • Erweitertes wirtschaftlich-logistisches Verständnis
  • Ortskenntnis in Hamburg
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung entsprechend des Aufgabenspektrums
  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard/ Kita sowie zur betrieblichen Altersvorsorge
  • u.v.m.

 

 

Ihre schriftliche und vollständige Bewerbung senden Sie bitte an:

ZKN gGmbH, Wendenstraße 255, 20537 Hamburg, bewerbung@drk-ambulanzdienst.hamburg

 

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap

 

Zurück

Navigation überspringen