Vakanzen der Zentrale für Krankenbeförderung und Notfallservice (ZKN) (Rettungsdienst und Krankenbeförderung)

Der ideale Studentenjob für zwischendurch!

Unter der Rufnummer 19222 ist die Serviceleitstelle für Krankenbeförderung des Deutschen Roten Kreuzes zu erreichen. Mit 12 Standorten im Hamburger Stadtgebiet und rund 50 Fahrzeugen sind wir schnell zur Stelle, um Patienten/-innen qualifiziert mit unserer Dienstleistung zu versorgen. 

Die Zentrale für Notfallservice und Krankenbeförderung (ZKN) gGmbH in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristete Studentische Aushilfen (m/w/d) zur einmaligen Programmierung von Hausnotrufgeräten

Ihre Aufgaben

  • Besuch von Bestandskunden im Hausnotruf-Segment im Bereich Süderelbe zur einmaligen Umprogrammierung der Hausnotruf-Geräte
  • Dokumentation der Umprogrammierung
  • Auslösen von Probealarmen zur Sicherstellung der Funktion der Geräte

Was uns wichtig ist

  • Technisches Know-How
  • Interesse an Kontakt mit Menschen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung entsprechend des Aufgabenspektrums
  • Einarbeitung in die technischen Gegebenheiten
  • Ein Anstellungsverhältnis für die Dauer des Projektes
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • u.v.m.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne per Mail) an: bewerbung@drk-harburg.hamburg

Zurück

Navigation überspringen