Pflege

Pflegedienstleitung für unser Hospiz

Das Hospiz für Hamburgs Süden ist eine Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbands und ist im Dezember 2013 eröffnet worden. Das Haus bietet Räumlichkeiten an für 12 Menschen, die an einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden. Eine ganzheitliche und pflegefachlich ausgezeichnete palliative Betreuung unserer Gäste sowie Begleitung von deren Angehörigen soll dabei selbstverständlich sein.

Wir suchen für diese verantwortungsvolle Aufgabe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

erfahrene Pflegedienstleitung (w/m) in Teilzeit

mit 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Pflege: Sicherung und Organisation der individuellen Pflege und Begleitung unserer Hospizgäste und ihrer Angehörigen mit dem Ziel einer qualitätsvollen Palliativpflege und Sterbebegleitung
  • Verantwortung für die Personaleinsatzplanung (Dienst- und Urlaubsplan) und Team- bzw. Personalentwicklung, Führen und Dokumentation von Mitarbeitergesprächen
  • Planung, Durchführung und Dokumentation regelmäßiger Teambesprechungen
  • Kooperation mit Ärzten, Therapeuten und anderen Berufsgruppen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von einrichtungsinternen Konzepten und Leitlinien
  • Verantwortung für den sachgerechten Umgang mit Medizinprodukten und mit Medikamenten
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit der Hospizleitung und Geschäftsführung

 

Was uns wichtig ist

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) sowie Erfahrung in der Arbeit mit schwerkranken und sterbenden Menschen
  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Pflegewirt bzw. Bachelor/ Master im Bereich Pflegemanagement, o. Weiterbildung als leitende Pflegefachkraft bzw. Pflegedienstleitung (mind. 460 Std.)
  • Weiterbildung in Palliative Care gewünscht
  • Hohe Identifikation mit den Inhalten und Zielen der Hospizidee
  • Führungskompetenz und Organisationsgeschick, mehrjährige Berufserfahrung in leitender Funktion
  • Hohe soziale und persönliche Kompetenz, sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • Die Mitarbeit in einem kompetenten, motivierten Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Leitung mit einer verantwortungsvollen Aufgabe sowie Raum für selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungen
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Bezuschusstes Monatsticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Hamburg
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung
  • Einen Platz in einer Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes für Ihr nicht schulpflichtiges Kind
  • Bewerbern außerhalb von Hamburg kann für die Anfangszeit eine kostengünstige Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen Starttermin und Ihrer Gehaltsvorstellung - bevorzugt als PDF-Datei - per Mail an bewerbung@drk-harburg.hamburg

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Zurück

Navigation überspringen