Meldungen

Meldungen 2021


  • Erste Pflegekräfte beim Harburger Roten Kreuz erhalten Corona-Schutzimpfung

    Corona-Impfung – ja oder nein? Für Silke Fischer aus dem ambulanten Pflegeteam des Harburger Roten Kreuzes gab es bei dieser Frage nie einen Zweifel: „Wenn ich nicht nur mich selbst dadurch schützen kann, sondern auch die älteren und pflegebedürftigen Menschen, mit denen ich Kontakt habe, fällt mir diese Entscheidung leicht.“ Die Leiterin des Palliative Care Teams (PCT) gehört zu den ersten Pflegefachkräften des DRK Hamburg-Harburg, die im zentralen Impfzentrum in den Hamburger Messehallen jetzt die erste Spritze mit dem Vakzin erhalten haben.

    Weiterlesen …

  • Informationen zu Corona

    Beim DRK Hamburg-Harburg wird die Entwicklung der Corona-Pandemie mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und es werden die notwendigen Schutzmaßnahmen unternommen. Dies gilt besonders für unsere Kitas, Schulbetreuungsstandorte und Einrichtungen für ältere und kranke Menschen. Dabei richten wir uns nach den Handlungsanweisungen der Behörden und Institutionen.

    Weiterlesen …

  • Die erste Spende des Jahres

    Joachim Roder ist der erste Unterstützer des DRK-Hospizes in Langenbek im Jahr 2021. Dank einer Weihnachts-Tombola, an der sich der selbstständige Versicherungsmakler aus Harburg beteiligte, konnte das Haus am Blättnerring jetzt eine größere Spende von ihm erhalten.

    Weiterlesen …

Navigation überspringen