Meldungen

Meldungen 2020


  • DRK-Kriseninterventionsteam zieht Bilanz für das Jahr 2019

    An 365 Tagen und Nächten im Jahr halten sich ehrenamtlich Aktive im Kriseninterventionsteam (KIT) Hamburg bereit, um Menschen unmittelbar nach psychisch stark belastenden Erlebnissen zur Seite zu stehen. Oft sind es Angehörige nach einem plötzlichen Todesfall oder Opfer und Augenzeugen von Unfällen, Gewalttaten oder anderen schockierenden Ereignissen. Exakt 365 Mal wurde das KIT im Jahr 2019 alarmiert – statistisch also einmal pro Kalendertag und so häufig wie nie zuvor seit der Gründung des Teams beim DRK Hamburg-Harburg vor mehr als 20 Jahren.

    Weiterlesen …

  • DRK-Kita Uhlenhoffweg freut sich über Spende

    Ende Dezember flogen die Pfeile in der „Baracke“ des SC Finkenwerder, als 25 Dart-Begeisterte beim Charity-Fun-Dartturnier für einen guten Zweck gegen-einander antraten. Jetzt durften sich Kinder und Team der DRK-Kita Uhlenhoffweg über einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro freuen. Der 2. Vorsitzende des SC, Murat Esen, besuchte die Kita gemeinsam mit Gunnar Timmann von den Dartfreunden Finkenwerder, um die Summe zu übergeben.

    Weiterlesen …

  • Rotkreuzlerin aus vollem Herzen

    Das DRK Hamburg-Harburg ist mit einem erweiterten Führungsteam in das Jahr 2020 gestartet: Sigrun Deneke (49), erfahrene Führungskraft aus der Wohlfahrts- und Sozialwirtschaft, verstärkt als Bevollmächtigte des Vorstands die Spitze des Kreisverbands, der mit mehr als 1.000 hauptamtlich Beschäftigten und 60 Einrichtungen zu den größten im Deutschen Roten Kreuz zählt.

    Weiterlesen …

Navigation überspringen