Meldungen

Meldungen 2019


  • 34. Hallen-Cup unterstützt DRK-Hospiz

    Der Fußball rollt für den guten Zweck: Am vergangenen Freitag ist ein Teil des Erlöses aus dem diesjährigen Harburger Hallen-Cup an das DRK-Hospiz gespendet worden. Manfred von Soosten, Günter Falk und Harald Szuligk hatten sich persönlich zu einem Besuch im Haus am Blättnerring angemeldet und überreichten bei der Gelegenheit insgesamt 2.000 Euro an Hospizleiterin Britta True.

    Weiterlesen …

  • Alles klar für Karneval?

    Das Clownskostüm sitzt nicht, und als Pippi Langstrumpf sind Sie letztes Jahr zum Karneval gegangen? Vielleicht findet jemand an Ihren Fastnacht-Verkleidungen Gefallen -und Sie gleich noch ein neues Outfit für dieses Jahr. Dann lohnt sich ein Besuch im Secondhand-Shop „Schwester Henny“.

    Weiterlesen …

  • Sport für Menschen mit beginnender Demenz

    Sport tut gut – das gilt auch und gerade für Menschen mit beginnender Demenz. Ein Bewegungsangebot, das die besonderen Bedürfnisse dieser Patientengruppe berücksichtigt, hat das DRK Harburg gemeinsam mit der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) ins Leben gerufen. Einmal in der Woche können Betroffene, angeleitet von einer speziell geschulten Rehasport-Trainerin und unterstützt von ehrenamtlichen Helfern, im FitHus in der Sportarena in Neugraben in Bewegung kommen. Ihre Angehörigen haben in dieser Zeit die Möglichkeit zum informellen Austausch. Die Gruppe kann noch neue Teilnehmer aufnehmen.

    Weiterlesen …

  • Harburg-Huus für Obdachlose freut sich über Besuch und Spende

    Schülerbesuch im Harburg-Huus des DRK: Die Klasse M4 (Jahrgangsstufe 7-8) der Stadtteilschule Maretstraße hatte mit einem Waffelverkauf 200 Euro eingenommen und im Klassenrat beschlossen, das Geld an die Einrichtung für Obdachlose zu spenden. Diese liegt nur etwa einen Kilometer von ihrer Schule entfernt.

    Weiterlesen …

Navigation überspringen