Meldungen Details

"Zeitspender" gesucht!

DRK informiert über Ehrenamt im neuen Harburg-Huus für Obdachlose

In der neuen Tagesaufenthalts- und Übernachtungsstätte für Obdachlose, dem Harburg-Huus am Außenmühlenweg 10, werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Es geht dabei zum Beispiel um den Teeausschank, die Essensausgabe und die Begleitung von Freizeitangeboten.
Wer sich vorstellen kann, als „Zeitspender“ Teil des Teams im Harburg-Huus zu werden, ist herzlich eingeladen zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli, um 17.30 Uhr in den Räumen des DRK, Hohe Straße 4. Thorben Goebel-Hansen, Projektleiter Obdachlosenhilfe und Leiter des Harburg-Huus, wird das Konzept der neuen Einrichtung vorstellen und die möglichen Tätigkeitsbereiche näher beschreiben. Als Ansprechpartnerin mit dabei ist auch Rosa Schlottau, Koordinatorin für ehrenamtliche Sozialarbeit. Aus organisatorischen Gründen bittet das DRK für die Veranstaltung um Anmeldung, per Mail an R.Schlottau@drk-harburg.hamburg oder unter Tel. 766 092-64.

Bildunterschrift: „Zeitspender gesucht!“ Thorben Goebel-Hansen, Leiter des Harburg-Huus, und Rosa Schlottau, Koordinatorin für ehrenamtliche Sozialarbeit, informieren am 4. Juli darüber, wie sich Helfer in der neuen Obdachlosenunterkunft engagieren können

Zurück

Navigation überspringen