Integration in Kitas

Integrationsangebote für Kinder mit Behinderungen

Das DRK-Harburg verfügt in seinen Kindertagestätten über ein umfangreiches Angebot, um Kinder mit Förderbedarf zu unterstützen.

In unseren Einrichtungen haben wir Frühförderplätze für Kinder mit Behinderung bzw. von Behinderung bedrohten Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. In den Rotkreuzkitas spielen und lernen alle Kinder, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, mit- und voneinander. Jedes Kind bringt seine Fähigkeiten ein und bereichert so den Alltag in den Einrichtungen.

Kindern mit Förderbedarf bieten wir regelmäßig:

  • Heilpädagogik
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapeutische Maßnahmen in Kleingruppen sowie Einzelförderung

Die Zusammenarbeit mit Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen ist uns ein besonderes Anliegen. Wir begleiten sie ein Stück des Weges mit ihrem Kind.

Haben Sie noch Fragen zur Situation Ihres Kindes, zu verschiedenen Therapie- und Fördermaßnahmen oder Behördengängen? Die Mitarbeiterinnen unserer Kitas stehen Ihnen unterstützend und beratend zur Seite! Sprechen Sie uns an.

Navigation überspringen