Hilfe von Ehrenamtlichen

Wir begleiten Sie zu Veranstaltungen

Die Ehrenamtlichen der Sozialen Dienste kümmern sich um kranke, behinderte und alleinstehende Menschen.

Sie begleiten Senioren und Menschen mit Behinderungen bei ihren Aktivitäten, um deren Selbstständigkeit zu verbessern und gesellschaftliche Teilhabe zu sichern. Außerdem bieten sie Erste-Hilfe-Kurse und Fortbildungen zur Handhabung von Rollstühlen an.

Schwerpunkte der Sozialen Dienste sind:

  • Transfer zum Flughafen von Teilnehmern der betreuten Reisen.
  • Begleitung von Menschen mit Behinderungen zu Theater- und Konzertfahrten oder Versammlungen
  • Besuche von Sitzungen der Harburger Behinderten-Arbeitsgemeinschaft, Behinderten- und Seniorenclubs, Dug Dalben, Alsterdorfer Anstalten, Kleiderkammern, Seminaren und Tagungen von Sozialverbänden
  • Begleitungen zum Einkaufen, Spaziergänge, Gespräche und Spielnachmittage mit älteren und behinderten Menschen
  • Ausfahrten und Begleitungen zum Behindertenschwimmen mit Haustransfer und Hilfe im Wasser sowie in den Umkleidekabinen
Navigation überspringen