Heilerzieher/in und Heilerziehungspfleger/in

Ganzheitlichkeit. Familienorientierung. Interdisziplinarität.

Im Rahmen seiner vielfältigen Aufgaben ist der DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e.V. auch Träger von rund 40 Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien.

Das Interdisziplinäre Frühförderzentrum (IFF) des DRK-Harburg bietet Entwicklungsbegleitung und –unterstützung für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und/oder (drohenden) Behinderungen bis zum 6. Lebensjahr an und bindet ihre Familien in ein ganzheitliches und alltagsnahes Förderangebot mit ein.

Unser IFF sucht ab sofort

eine/n Physiotherapeuten/in

für 10 - 15 Wochenstunden in unbefristeter Anstellung.

Ihre Aufgaben

  • individuelle Förderplanung
  • Durchführung der Therapie mit den Kindern in den Kindertagesstätten
  • physiotherapeutische Förderung in den Bereichen: Grob - und Feinmotorik, Wahrnehmung, Selbstständigkeit sowie Alltagsbewältigung
  • Beratung der Eltern (bezüglich Entwicklung, Vernetzung zu anderen Einrichtungen, Förderung)
  • Einbeziehung der Kita und der Eltern in die Förderung sowie Hilfestellung zur Alltagsbewältigung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit: Austausch mit anderen Fachkräften und Abstimmen der Förderziele
  • Entwicklungsdiagnostik
  • regelmäßiges Schreiben von Förder- und Behandlungsplänen

Was uns wichtig ist

  • abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Kenntnisse über und Anwendungen von Entwicklungstests
  • ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sind wünschenswert, da die Förderung sowohl ambulant als auch stationär durchgeführt wird
  • Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber den Kindern und Eltern und deren Lebenssituationen

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz in Hamburgs Süden
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein attraktives Bonussystem
  • 30 Tage Urlaub + ½ Tag anlässlich Ihres Geburtstages
  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Freiraum für eigenständiges und kreatives Arbeiten
  • regelmäßige Teamsitzungen und Fortbildungen
  • Beteiligung an der HVV-ProfiCard
  • Arbeitgeberzuschuss zu Kinderbetreuungskosten
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • u.v.m.

Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen Starttermin - bevorzugt als PDF-Datei - per Mail an bewerbung@drk-harburg.Hamburg

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Zurück

Navigation überspringen