Heilerzieher/in und Heilerziehungspfleger/in

„Mathematik ist Musik des Geistes, Musik ist Mathematik der Seele.“ (Daniil Charms)

Für unsere Übergangskita und neue Kita „Storchenwiese“ mit angeschlossenem Eltern-Kind-Zentrum in Harburg-Neugraben suchen wir ab sofort ein neues und engagiertes Team.

Das neue Projekt bietet enorm viel: Eine freistehende Kita mit einem großzügigen Außengelände, eingebettet in eine Parklandschaft und die wachsende Nachbarschaft vor der Tür. Im Planungsprozess haben wir sämtliche Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt und deshalb haben wir uns für die pädagogischen Schwerpunkte Musik und Mathematik entschieden. Das Motto „Mit allen Sinnen lernen“ wird in dieser traumhaften Lage auf besondere Weise lebendig. Das umliegende Naturschutzgebiet bietet den Kindern auch jede Menge Möglichkeiten, Erfahrungen mit der Natur und Umwelt zu machen. Hier entsteht ein toller Raum zum Forschen und Experimentieren.

Wir suchen zuverlässige Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Heilerziehungspfleger/innen, Sozialpädagogische Assistent/innen oder mit vergleichbarer Qualifikation, in Teil- oder Vollzeit:

  • Fähigkeit und Bereitschaft, die pädagogische Arbeit konzeptionell mitzugestalten
  • Kenntnis über die aktuellen Hamburger Bildungsempfehlungen
  • einen respektvollen und zugewandten Umgang
  • Kompetenz in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • hohem Engagement und Belastbarkeit

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n, verantwortungsbewusste/n, teamfähige/n Kollegen/in, welche/r sich aufgeschlossen zeigt, unsere Kita als Bildungsort mitzugestalten und welche/r mit ihrer/seiner Fachkompetenz, insbesondere im pädagogischen Bereich und der Erfahrung im Krippen- oder dem Elementarbereich das Team ergänzt.

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete und vielseitige Arbeitsstelle
  • einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz und Raum für eigenständige, kreative Gestaltung
  • eine Zusammenarbeit mit einem offenen, flexiblen und engagiertem interdisziplinären Team
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • persönliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub + ½ Tag anlässlich Ihres Geburtstages
  • Zuschuss für HVV-Proficard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kita des Harburger Roten Kreuzes
  • betriebliche Altersvorsorge wie VBL
  • ein attraktives Prämien- und Bonussystem
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Wollen Sie von Anfang an dabei sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Starttermins – bevorzugt als PDF-Datei – per Mail an bewerbung@drk-harburg.hamburg.

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Zurück

Navigation überspringen