Führungskräfte

„Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegen bringt.“ (Paul Claudel)

In unserer schönen Kita Grüne Insel mit angeschlossenem Eltern-Kind-Zentrum und einem Nachbarschaftsmütter-Projekt in Hamburg-Neuwiedenthal laden wir die Kinder ein, gesund und nachhaltig aufzuwachsen: Musik zu erleben, soziale Gemeinschaft zu erfahren und Freude am Sprechen zu empfinden.

Eine resilienzfördernde Kita zu begleiten und ein ganzheitliches Konzept mit Kindern, Eltern und Mitarbeitern umzusetzen – wäre dies eine neue Herausforderung? Dann suchen wir Sie!

Als stellvertretende Kita-Leitung (m/w)

(mit nachweisbarer Erfahrung in einer Kindertagesstätte)

der/die Lust hat, eine Kita mit Profil, sicher vernetzt im Stadtteil, mit einem erfahrenen und engagierten Team durch die Anforderungen der nächsten Jahre zu führen.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die ab sofort mit 30 bis 40 Wochenstunden in Vollzeit angeboten wird.

Das sind Ihre spannenden Aufgaben:

  • Sie gestalten ein anregungsreiches Umfeld für Kinder.
  • Sie setzen ein außergewöhnliches pädagogisches Konzept um.
  • Sie finden ein engagiertes Team und begleiten dieses versiert durch den Alltag.
  • Sie erkennen Bedürfnisse von Kindern und ihren Familien und orientieren daran ihr Angebot.
  • Sie verbinden wirtschaftliche und pädagogische Aspekte einer Kindertagesstätte.

Dafür wünschen wir uns von Ihnen:

Wir wünschen uns eine/n verantwortungsbewusste/n und teamfähige/n Kollegen/in, welche/r sich aufgeschlossen zeigt, unsere Kita als Bildungsort mitzugestalten und mit Fachkompetenz das Team ergänzt.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Leitungserfahrung mit.
  • Sie haben einen offenen und wertschätzenden Umgang mit dem Team, den Kindern und ihren Familien
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein sehr interessantes Projekt mit Platz für eigene Ideen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz im Süden Hamburgs
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie Raum für eigenständige und kreative Gestaltung
  • die Zusammenarbeit mit einem offenen, flexiblen und engagierten interdisziplinären Team
  • die enge Zusammenarbeit mit den Therapeuten unseres interdisziplinären Frühförderzentrums
  • Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung gemäß IQUE
  • persönliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub plus einen halben Urlaubstag zu Ihrem Geburtstag
  • Zuschuss für die HVV-Proficard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes
  • betriebliche Altersvorsorge wie VBL
  • ein attraktives Bonus- und Prämiensystem
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • u.v.m.

Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen Starttermin und Ihrer Gehaltsvorstellung - bevorzugt als PDF-Datei - per Mail an bewerbung@drk-harburg.hamburg

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Zurück

Navigation überspringen