Führungskräfte

Jede Kita ist anders. Jede Kita-Leitung auch!

Unsere "Storchenwiese" sucht eine erfahrene Leitungskraft mit echten "Baumeister-Qualitäten"

 

Für unsere Übergangskindertagesstätte „Storchenwiese“ und später für den NEUBAU der „Storchenwiese“ suchen wir so schnell wie möglich:

eine souveräne Leitungskraft (m/w) mit viel Herz und Erfahrung

 Und mit ganz viel Lust auf den Aufbau einer neuen Einrichtung!

- Die Position ist UNBEFRISTET und in Vollzeit mit 40 Wochenstunden zu besetzen -

 

Ihr neuer Arbeitspatz ist grün und lebendig

Zwischen dem S-Bahnhof Neugraben und dem EU-Vogelschutzgebiet liegt unsere Kita "Storchenwiese" gut erreichbar und in schöner Umgebung. Noch ist sie eine Übergangs-Kita. Doch das neue Projekt bietet enorm viel: Eine freistehende Kita mit einem großzügigen Außengelände, eingebettet in eine Parklandschaft und die wachsende Nachbarschaft vor der Tür. Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind Musik und Mathematik. Unser Motto „Mit allen Sinnen lernen“ wird in dieser traumhaften Lage auf besondere Weise lebendig. Das umliegende Naturschutzgebiet bietet den Kindern auch jede Menge Möglichkeiten, Erfahrungen mit der Natur und Umwelt zu machen. Hier entsteht ein toller Raum zum Forschen und Experimentieren.

 

Viele Kinder, viel Vielfalt

Unsere kleinen Forscher leben überwiegend in der benachbarten Folgeunterkunft für geflüchtete Menschen und dem angrenzenden Neubaugebiet. Damit bieten uns die Kinder ganz viel Vielfalt und ganz unterschiedliche soziale wie kulturelle Hintergründe. Eine Aufgabe für neugierige wie anspruchsvolle "Reisebegleiter"!

 

Derzeit befindet sich das Basislager "Storchenwiese" für die Forschungsreisen in einer Übergangskindertagesstätte. Der Neubau wird 2020 fertiggestellt und darf von Ihnen mit genauso neuen Ideen mit ganz viel Leben gefüllt werden.

 

Das sind Ihre spannenden Herausforderungen:

  • Sie gestalten ein anregungsreiches Umfeld für Kinder.
  • Sie setzen ein außergewöhnliches pädagogisches Konzept um.
  • Sie finden ein engagiertes Team und begleiten dieses versiert durch den Alltag.
  • Sie binden die Nachbarschaft an die Kita.
  • Sie bringen die Vielfalt der Bevölkerung im Stadtteil in ihren Räumen auf einen Nenner.
  • Sie repräsentieren die Kita und knüpfen Verbindungen zu Partnern im Stadtteil.
  • Sie erkennen Bedürfnisse von Kindern und ihren Familien und orientieren daran ihr Angebot.
  • Sie verbinden wirtschaftliche und pädagogische Aspekte einer Kindertagesstätte.

 

Für diese Herausforderungen wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Leitungserfahrung mit.
  • Sie haben eine Affinität zu Musik und „NaturWissenSchaften“
  • Sie haben Freude am Aufbau neuer Einrichtungen und an der konzeptionellen Gestaltung
  • Sie haben einen offenen und wertschätzenden Umgang mit dem Team, den Kindern und ihren Familien
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein sehr interessantes Projekt mit Platz für eigene Ideen
  • Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz im Süden Hamburgs
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie Raum für eigenständige und kreative Gestaltung
  • die Zusammenarbeit mit einem offenen, flexiblen und engagierten interdisziplinären Team
  • die enge Zusammenarbeit mit den Therapeuten unseres interdisziplinären Frühförderzentrums
  • Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung gemäß IQUE
  • persönliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub plus einen halben Urlaubstag zu Ihrem Geburtstag
  • Zuschuss für die HVV-Proficard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes
  • betriebliche Altersvorsorge wie VBL
  • ein attraktives Bonus- und Prämiensystem
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • u.v.m.

 

Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen Starttermin und Ihrer Gehaltsvorstellung - bevorzugt als PDF-Datei - per Mail an bewerbung@drk-harburg.hamburg

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Zurück

Navigation überspringen