Ausbildung in der DRK Hamburg-Harburg

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)

Die DRK Ambulanzdienst Hamburg gGmbH betreibt als Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Hamburg-Harburg e.V. Krankenbeförderung und Rettungsdienst im öffentlichem Auftrag. Auch im Sanitätsdienst sind wir aktiv. Unser Team besteht aus 160 engagierten Mitarbeitern (m/w/d).

 

Die DRK Ambulanzdienst Hamburg gGmbH bietet ab dem 01.02.2021 erneut Plätze an, für die dreijährige

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d). 

 

Ausbildungsinhalte/-aufbau

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) soll entsprechend des allgemein anerkannten Standes rettungsdienstlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse, zur eigenverantwortlichen Durchführung und teamorientierten Mitwirkung, insbesondere bei der notfallmedizinischen Versorgung und dem Transport von Patienten (m/w/d) vermitteln.

Der schulische Unterricht von insgesamt 1.944 Stunden während der drei Ausbildungsjahre findet am DRK Bildungszentrum Schlump - Zentrum für Gesundheitsberufe in Hamburg statt. Der praktische Ausbildungsteil von insgesamt 1.965 Stunden wird an unseren Rettungswachen durchgeführt, begleitet durch unsere Praxisanleiter (m/w/d). Der klinische Teil von insgesamt 741 Stunden findet bei Kooperationspartnern statt. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

 

Was uns wichtig ist

  • Mind. einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung
  • Das Regeleintrittsalter ist 18 Jahre. Ein Beginn ab 17 Jahren ist im Einzelfall möglich.
  • Eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung (Zweizeiler vom Hausarzt)
  • Nicht mehr als ein Punkt im Verkehrszentralregister (kostenlos beim Kraftfahrt-Bundesamt anzufordern. Die Beantragung kann einige Wochen dauern!)

 

Wir bieten Ihnen

  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kita des Harburger Roten Kreuzes
  • Bewerbern (m/w/d) von außerhalb kann ggf. für die Anfangszeit eine kostengünstige Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Betriebsrat sowie Jugend- & Auszubildendenvertretung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Lebensarbeitszeitkonten
  • u.v.m.

 

Möchten auch Sie ein Teil unseres Teams werden?

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Mail (bevorzugt als PDF-Datei) an bewerbung@drk-harburg.hamburg

 

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

 

Ihre Bewerbung für den Ausbildungsbeginn ab 01.02.2021 nehmen wir ab sofort entgegen.

Bewerbungsfrist 30.09.2020!

Zurück

Navigation überspringen