Orte zum Wohlfühlen

Bindung, Beziehung, Betreuung und Bildung sind die Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit.

Kitas und Krippen

Testbild

Rund um die Uhr einsatzbereit

Ob Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt – im Notfall zählt jede Sekunde. Wir sind für Sie da!

Notfälle

Testbild

Zu Hause leben

Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten.

Pflege

Testbild

Bei Sportveranstaltung und Hafengeburtstag

Unsere Ehrenamtlichen sind auf Großveranstaltungen für Sie im Einsatz.

Kreisbereitschaft

Testbild

Beweglichkeit fördern

Erkundigen Sie sich nach unseren Sportangeboten ganz in Ihrer Nähe.

Freizeitgestaltung für Senioren

Testbild

Wir sind das DRK! Harburgs größte Bürgerinitiative.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation unterhält das Harburger Rote Kreuz ein breites Angebot sozialer Dienstleistungen.

Kinder, Jugendliche und Eltern

Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen.

Mehr lesen...

Senioren und Pflege

Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege - mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig.

Mehr lesen...

Frühförderzentrum

Wir erkennen Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen und behandeln sie frühzeitig.

Mehr lesen...

Hospiz

In unserem Haus ermöglichen wir unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Sterben ohne Schmerzen.

Mehr lesen...


Meldungen

Fußballer helfen dem Hospiz

Der Harburger Hallen-Cup steht in der Region fest im Terminkalender – und das nicht nur bei den Mannschaften, die dann vier Tage Fußball vom Feinsten zeigen. Auch für die Zuschauer und die Organisatoren ist das Turnier, das jetzt zum 33. Mal ausgerichtet wurde, etwas Besonderes. Denn der Erlös der Veranstaltung geht an wohltätige Zwecke, in diesem Jahr an die Schulen Elfenwiese und Nymphenweg sowie an das DRK-Hospiz für Hamburgs Süden, das jetzt 2.000 Euro erhielt.

Weiterlesen …

Lotteriesparen hilft dem Hospiz

Eine großzügige Spende der Sparda-Bank Hamburg eG wurde jetzt im Hospiz für Hamburgs Süden durch den Harburger Filialleiter Norbert Koßyk überreicht. Er überbrachte 5.000 Euro, die aus den Zweckerträgen des Lotteriesparens stammen.

Weiterlesen …

DRK: Feuerwehrchef unterliegt erneut vor Gericht

Das Landgericht Hamburg hat erneut bestätigt, dass der Amtsleiter der Hamburger Feuerwehr, Klaus Maurer, seine unwahren Behauptungen über die Hamburger Hilfsorganisation des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nicht wiederholen darf.

Weiterlesen …

Navigation überspringen